Hirschrufer

Hirschrufer

Auf der Messe "Jagd & Hund“ in Dortmund, fand die 11. Europameisterschaft der Hirschrufer statt. 24 Kandidaten aus acht Ländern traten  gegeneinander an. Dabei mussten die Teilnehmer unter anderem den Ruf "eines uralten Hirsches" nachahmen, der abseits des Brunftplatzes steht. Als Hilfsmittel zur Verstärkung des Tones und der Resonanz für den Hirschrufer, dienen speziell vorbereitete Ochsenhörner, Tritonschnecken -
gehäuse, Glaszylinder, sowie eine Reihe von künstlich hergestellten Instrumenten.
Die Kunst "den Hirsch zu rufen" ist anspruchsvolles jagdliches Handwerk und gehört als die hohe Schule, der Lock- und Rufjagd, zu einer Jahrhunderten langen Tradition.